Aktuelles

Aktuelles für Sie aufbewahrt.

 

Nicht verpassen!

Im Bereich "Wissenswertes" haben wir interessante und nützliche Informationen rund um Ihr neues Dach zusammen getragen! Schauen Sie mal vorbei und finden Sie Anregungen und Ideen zu Ihrem neuen Dach!




Winterzeit, Lehrganszeit

 

Was tut ein Dachdeckerunternehmen in der kalten Jahreszeit, schließen und sich in den Winterschlaf begeben?
Für den einen oder anderen Betrieb mag dies tatsächlich die gewählte Alternative sein.
Wir in der Schildhauer Dachdeckermeister GmbH nutzen die kalte Jahreszeit insbesondere dazu um uns fortzubilden und uns hinsichtlich sich ändernder Standards, Technologien und Gesetzeslagen auf dem aktuellen Stand zu halten.
Dies tun wir, um auch künftig den an uns selbst angelegten Maßstab gerecht zu werden. Dabei halten wir es mit dem alten Sprichwort, "Wer rastet, der rostet" und so ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns mit aktuellen Informationen im theoretischen Bereich versorgen und uns neue Technologien in praktischen Seminaren aneignen, damit sie auch in Zukunft auf unsere bewährte Qualität vertrauen können.
In diesem Winter liegt der Schwerpunkt im praktischen Bereich, so wird unser Klempner ein 4-tägiges Praxisseminar der Firma Rheinzink® besuchen und dort den Workshop C absolvieren, welcher darauf angelegt ist das Thema "Gauben im Ziegeldach" in Theorie und Praxis eingehend zu beleuchten.
Alle Mitarbeiter werden das Seminar Pflege und Wartung von Wohndachfenstern im Velux®- Schulungszentrum im Thüringischen Sonneborn besuchen. Als Velux® geschulter Betrieb sind wir stets bemüht ihnen den optimalen Service für eine bestmöglich ausgeführte Wohndachfensterlösung, eine sinnvolle Ergänzung durch die Nachrüstung von Zubehörprodukten oder aber eine fachgerechte Wartung ihrer bestehenden Fenster anbieten zu können. Zusätzlich zu diesem Seminar ist für uns als Velux® geschulter Betrieb die Teilnahme an der jährlichen Schulung zu Neuheiten aus dem Velux®-Programm obligatorisch.
Nicht zuletzt haben wir direkt am Jahresbeginn ein spannendes Projekt im Bereich der Flachdachabdichtungen mit Kunststoffbahnen. Hier wird es besonders auf die Ausführung einiger nicht alltäglicher Anschlussdetails ankommen. Um unser Know-How in diesem Bereich weiter zu verbessern wird uns deshalb der Fachverleger der Firma Sika® innerhalb eines Baustellenseminars am Ort der Ausführung zur Verfügung stehen und uns die systemischen Besonderheiten eingehend erläutern und die speziellen Verarbeitungstechniken vorführen.
Wie sie also sehen können, wir bleiben am Ball, dass Rosten überlassen wir den Mitbewerbern.




zum Archiv